Befunderhebung

Das Erstgespräch dient zur Erhebung der Vorgeschichte und eines akuellen Befunds. Abhängig von der Diagnose besprechen wir mit Ihnen das weitere Vorgehen. Für die Befunderhebung kann die extraorale, intraorale, funktionelle, radiologische und ästhetische Diagnose angewendet werden.

Als Teil des menschlichen Skeletts, stehen Zähne und Kiefer mit vielen anderen Bereichen des Körpers in ständigen Wechselwirkungen. Überraschende Zusammenhänge mit anderen Erkrankungen des Körpers stehen im Mittelpunkt der ganzheitlichen Perspektive in der Zahnmedizin.